Food and Life 2017

 

 

Eine Messe, bei der die Kulinarik im Vordergrund steht. Auf dem Münchner Messegelände in Halle C3, konnte ich vergangenes Wochenende die unterschiedlichsten Köstlichkeiten kennen lernen und natürlich auch probieren.

Feinkost, Fleischspezialitäten, Süß- und Backwaren, Gewürze, Käse, Wein- und Bierspezialitäten, Hochprozentige Schnäpse, Brände, Gins und Whiskys – schon beim betreten der Halle neheme ich verschiedenste Aromen in der Nase wahr und allerspätestens beim Anblick der Waren, läuft einem das Wasser im Munde zusammen.

280 Ständen boten verschiedene, hochwertige Produkte zum Testen an und ich konnte mich über die neuesten Trends der Branchen informieren. Auf den Themenflächen und der Showbühne wurden Seminare für das Publikum angeboten.

 

 

Doch auf dieser Messe war ich nicht nur als Testerin für euch vor Ort, sondern auch als Interviewgast und Bierspezialistin auf der Live Kochbühne eingeladen. Mein Thema als Fränkin: „Franken – Heimat der Biere“. Einige Bierspezialitäten hatte ich direkt mit auf der Bühne dabei. Zusammen mit dem Publikum wurden die Biere natürlich gemeinsam verkostet und bewertet. Tolle Biere konnten jedoch nicht nur an der Bühne, sondern auch in der restlichen Halle ausprobiert werden. Rund 20 regionale bayerische Brauereien schenkten ihre Biere aus.

 

 

 

Franken-Heimat der Biere

Durch die unglaubliche Vielfalt lockt die Messe gerade an den Wochenenden ein großes Publikum in die Messehallen. Daher mein Tipp – Besucht die Messe unter der Woche, denn hier entzerrt sich die Masse an Menschen und die Verkäufer und Berater haben Zeit, ihre Produkte zu erklären und es bleibt mehr Zeit diese zu verkosten. Für mich persönlich ist die Food und Life eine spannende und leckere Messe, da man auf „kleinem Raum“ die verschiedensten Waren probieren, kombinieren und testen kann.

Nächstes Jahr findet die Food und Life vom 28.11. – 02.12.2018 statt.

Weitere Infos zur Messe unter: https://www.food-life.de/messe/

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.